Spezielle Spezialeffekte

8 11 2009

Wer die erste Staffel der Serie kennt weiß, dass Spezialeffekte bei uns eine große Rolle spielen. Ständig sind wir auf der Suche nach technischen Lösungen, um in der Realität nicht existierende Welten und llusionen zu erschaffen, die in der Filmbranche beispiellos sind, ja  – vielleicht sogar schon ein wenig Vorbildcharakter haben.  In dem folgendem Fall ging es darum einen Fahrstuhl zu erschaffen, wo es in Wirklichkeit gar keinen Fahrstuhl gibt!  Tja, ja – was macht man da, werdet Ihr euch jetzt wahrscheinlich fragen? Nun, zuerst haben wir überlegt, ob wir nicht einfach den Fußboden durchbrechen und ein Loch in den Keller schlagen, damit wir eine entsprechende Mechanik einbauen können. Ok, zugegeben – dieser erste Lösungsansatz klingt reichlich unpraktisch, um nicht zu sagen: völlig bescheuert. Aber kurz darauf sind auch wir auf den naheliegenden Einfall gekommen, den Ihr wahrscheinlich schon die ganze Zeit im Kopf habt… Na, klar! Wir haben einfach mit einer kleinen Hydraulik das 5-stöckige Haus rundherum angehoben  und so wieder eine perfekte Illusion geschaffen!

Hier unser erster Test mit der neuen Haushebehydraulik:

 

 

Advertisements

Aktionen

Information

4 responses

12 11 2009
Harey

absolut – nur so geht´s: Schwarze Löcher mit Hochtechnik angehen, alles andere ist gefährlich!

meine besten Wünsche damit, Harey

19 11 2009
Irene

Funktioniert Haushebehydraulik auch bei Haluzinelle?

15 12 2009
technisch Begabte

Wooow, fanstastisch! Geht das nur bei Altbauwohnungen, oder könnt ihr das auch bei einer Ost-Berliner Platte in Mitte einbauen?

7 02 2010
Silent Rocco

Der alte Pantomimetrick. Klappt immer wieder.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: